Surf Trip

Der Surf Trip findet statt, sobald die Nachfrage besteht und sich die Teilnehmer betr. Zielort und Abfahrtsdatum einig sind. Für mehr Infos: E-Mail

Brouwersdam

Holland ist bekannt für die windreichen Tage, Brouwersdam für die perfekten Freestyle-Spots! Aber auch Anfänger werden im stehtiefen Wasser Spass haben. Gelingt ein Manöver nicht, steigt man per Beachstart wieder auf's Board. Wer auf Palmen verzichten kann, und eine grosse Windausbeute sucht, der darf sich gerne bei uns für Brouwersdam anmelden - dafür sind wir immer zu haben!

Lacanau Océan

Nachdem wir Frankreich durchquert und alle Schlösser gezählt haben, freuen wir uns auf die "Brecher" hinter den Sanddünen! Lacanau Océan ist ein optimaler Spot, um sich mit Fish oder Longboard ausgerüstet, in den Wellen austoben kann. Wenns mal Flaute ist, was selten der Fall ist, laden die zahlreichen Beachbars zum Café au lait und Surftalk ein. Natürlich darf das Windsurfmaterial nicht fehlen, für Mutige also DIE Gelegenheit sich mit Wavesailing zu versuchen!

Giens / Hyères

Hyères, das Windsurf-Mekka schlecht hin. Halb Europa zieht's dorthin, wenn Mistral angesagt ist. Die Halbinsel ist beliebt unter Anfänger sowie Fortgeschrittene, da man das ganze Jahr durch, und bei jeder Windrichtung surfen kann. Freicampieren ist auch möglich, aber wir befinden uns i.d.R. im Camping Int. und mieten ein Bungalow - inmitten von "Surfsüchtigen". Man ist rasch dort und wird fast immer von Wind und Sonne begrüsst. Was will man mehr? Ab nach Hyères! Tipp: Brauchst Du Surfmaterial? Auf der Halbinsel findest Du gutes Matos zu guten Preisen.